Die Bürgerinitiative gegen eine Seilbahntrasse durch Marburg (BI-GeiST) möchte eine Gondelbahn in Marburg verhindern. Sie betrachtet sich dafür als unabhängiges und parteiübergreifendes Forum für Argumente, Initiativen und faire Diskussion mit den politisch Verantwortlichen.

Die Bürgerinitative möchte dazu:

  • Interesse wecken für den bereits fortgeschrittenen Stand der Planung
  • auf die erhebliche und vielseitige Problematik hinweisen
  • Gegner der Seilbahnidee zusammenführen und vernetzen
  • Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung gewährleisten
  • die Öffentlichkeit informieren und mobilisieren
  • rechtliche Vorgehensweisen (Voraussetzungen/Bedingungen) prüfen

 

Die BI-GeiST ist davon überzeugt, dass

  • eine Gondelbahn von der Lahn über den Ortenberg zum Klinikum Lahnberge ein extremer Eingriff in Stadtbild und Landschaft ist
  • der stadtnahe Wald als Erholungsgebiet und Landschaftsschutzgebiet durch massive Eingriffe in die Natur zerstört wird
  • Marburger Bürger nicht durch eine Seilbahntrasse über ihren Köpfen belastet werden möchten und deren Privatsphäre und Lebensqualität nachhaltig beeinträchtigt wird
  • die Gondelbahn von wirtschaftlich interessierten Herstellern überdimensioniert in die Fläche gedrückt wird, weil es in den Alpenländern nichts mehr zu verdienen gibt
  • die Gondelbahn ein Prestigeprojekt weniger politischer Entscheidungsträger ist
  • sich wirtschaftlich nicht rechnet und vom Steuerzahler bezahlt werden muss
  • das Geld bei Realisierung von anderen wichtigen Projekten in Marburg fehlt
  • die Marburger Bürgerinnen und Bürger weitere Bausünden in ihrer Stadt ablehnen

News

BI-Geist-Versammlungen 2017

Das nächste Treffen der Bi findet statt:

vgl. Rundmail-Information